Barrierefreiheit

Zum Thenma Barrierefreiheit

Um den besonderen Anforderungen an Lesbarkeit und Bedienbarkeit gerecht zu werden, wird oft für Websites, die sich speziell oder zumindest auch an Behinderte richten, die Gestaltung als sog. "barrierefreie Website" gefordert.

Über den Sinn dieser Konvention kann man sich streiten. Sicher ist es richtig, daß daß die freie Skalierbarkeit von Schriften über Funktionen des Browsers die Lesbarkeit verbessern kann. Andererseits verhindert die Verwendung von fest plazierten Grafiken und Bildern, die nicht mit skaliert werden, eine zweckmäßige Verwendung dieser Skalierfunktion.

Ebenfalls ungünstig ist die Verwendung von mehrteiligen Seiten durch die Verwendung von sog. Frames mit festen Proportionen. Andererseits ist diese Technik für eine gute Strukturierung und damit die Übersichtlichkeit einer Website fast unumgänglich.

Wir haben uns für einen Kompromiß entschieden, der die Bereitstellung einer besonderen, "barrierefreien" Version unserer Website überflüssig machen sollte: Wir sorgen für die freie Skalierbarkeit der Schriften und verzichten möglichst auf die Verwendung von Grafiken, die bei Skalierung der Schrift das Layout entstellen.

So hoffen wir, daß unsere Website Ihren Ansprüchen sowohl hinsichtlich der Gestaltung als auch der Benutzbarkeit gerecht wird. Im übrigen empfehlen wir bei Sehbehinderungen die Verwendung des Mozilla Firefox ab Version 3.0 oder des MS Internet-Explorers ab Version 7.0, da diese nicht nur Schriften, sondern auch Grafiken zoomen können.

GIS Gutachten Institut GmbH
Medizinische Begutachtungen